“Junge Du hast die Bude schön”

BD_Logo_2015

Jungs entscheiden sich oft für “jungentypische Berufe”, dabei gibt es noch viele andere spannende Berufsfelder, die nicht selten ausgeblendet werden. Wir geben jungen Burschen die Chance einen Tag, am Boys Day, in eine weibliche Arbeit hinein zu schnuppern. Ein kreativer und interessanter Tag live im Schaufenster erwartet euch! Ihr erlebt, wie man ein Schaufenster im Bereich Möbelprodukte, mit visuellem Marketing und Basics der Inneneinrichtung professionell gestalten könnt. Einzurichten ist eine Küche und ein Wohnzimmer.

Wir freuen uns auf eure Ideen und eure Neugierde.
Das Team von stilquelle
Save the Day!
Zum zweiten Male bieten wir an diesem ganz besonderen Tag sich kreativ und mit Spaß im Bereich Dekoration auszutoben.
Tim und Konrad hatten die Möglichkeit unter dem Styling Thema “Orient” eine Küche und ein Schlafzimmer zu gestalten.
SONY DSC SONY DSC
Liebe Andrea,
ich war positiv von meinem Boys Day bei ihnen und bei Möbel Kurth überrascht.
Schließlich habe ich einiges gelernt z.B.Das es darum geht die Möbel in Szene zu setzen.
Es hat viel Spaß  gemacht mit Konrad zusammen diverse Möbel auszusuchen die zum Thema Orient passen.
Die Zeit die uns gegeben wurde reichte bei weitem aus.
Ich würde diesen Tag am liebsten 10-mal wiederholen.Liebe Grüße,
Tim Kleinert 

Hallo Andrea,

Ich wollte mich noch mal bedanken für dem schönen Boy’s Day.
Zuerst haben wir miteinander über Marketing in deinem Planungsbüro gesprochen. Später sind wir dann zum Möbelhaus “Kurth” gefahren und wir wurden über die Dinge informiert die wir machen durften. Ihr habt uns eine Küche und ein Schlafzimmer zur Verfügung gestellt und wir durften unsere Kreativität zum Thema “Orient” freien Lauf lassen. Als wir damit fertig waren haben wir uns die Schaufenster gemeinsam angesehen und Selbstkritik Kritik geübt. Im Endeffekt hat uns unsere Arbeit gut gefallen.
Meine Meinungen zum Boy’s Day ist gut, denn ich fand den Tag sehr schön, es hat mir viel Spaß gemacht und ich habe einen Einblick in den Beruf des Dekorateur`s erhalten.
 Freundliche Grüße Konrad
bd2

Zurück zur Übersicht